Japan gewinnt 24:14 (Kopie 1)

Deutschland - Japan 14:24 (7:7/0:3/0:14/7:0)

Das dritte Viertel entscheidet

Bis zur Halbzeit konnte Deutschland mit dem zweimaligen Weltmeister Japan gut mithalten. Am Ende bedeutet ein Fieldgoal kurz vor der Halbzeit die 10:7 Pausenführung für den Gast aus Fernost.

Zwei Ballverluste von Deutschland im dritten Quarter brachte Japan in gute Position, die sie folgerichtig in Punkte umwandelten.

Erst im vierten Quarter konnte Deutschland wieder auf Augenhöhe mithalten. Mit einem Touchdown von Jerome Morris kam Deutschland zwar nochmal ran, aber am Ende sicherte sich Japan den verdieneten Sieg.

Ausfühtlicher Bericht & Pressefotos folgen

Dateien:
Stats_Germany_-_Japan_2010_01.pdf45 K
<- Zurück zu: view
bgmitte9.jpg