Werbung für den 1. German-Japan-Bowl nimmt Fahrt auf

Riesen-Plakate in Düsseldorf aufgestellt

Noch gut vier Wochen, dann kommt es am Samstag, den 24. April in der Düsseldorfer ESPRIT arena zum 1. German-Japan-Bowl, dem Aufeinandertreffen der deutschen Nationalmannschaft und Japan.  

Die Fans dürfen sich auf die besten Football-Nationen außerhalb der USA freuen, schließlich spielt der WM-Dritte gegen den Vize-Weltmeister. Für das deutsche Team ist es zudem auch noch das wichtigste und auch letzte Vorbereitungsspiel für die EM im Juli in Frankfurt.   In Düsseldorf grassiert mittlerweile wieder das Football-Fieber, die erste Serie der Werbekampagne startete vergangene Woche. So kann niemand, der in Düsseldorf ein- oder ausfährt, mehr am German-Japan-Bowl vorbei, ohne auf ihn aufmerksam zu werden. Die großen 18/1-Plakate stehen an den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten.   Und auch die Pendler, die jeden Tag auf der Schiene in die Landeshauptstadt fahren, können sich auf den Screens in den Straßenbahnen mit dem tollen Trailer auf das Länderspiel einstimmen.  

In den nächsten Wochen wird zudem noch die ein oder andere Promotion und Werbekampagne für Aufsehen sorgen. Football is coming home to Düsseldorf!

Und die deutsche Nationalmannschaft braucht jede Unterstützung, um dem Gegner aus Fernost Paroli zu bieten.   Tickets ab 15 Euro gibt es unter 01805-633 337 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz) oder unter www.dticket.de. Der AFVD hat zudem ein Angebot für Football-Vereine parat.    

<- Zurück zu: view
bgmitte9.jpg